Café des Artistes

Herzlich willkommen im Café des Artistes, dem wohl schönsten rollenden Café Europas!

Zu den zahlreichen historischen Holzwagen des Circus-Theater Roncalli gesellte sich Anfang der 80er-Jahre ein ganz besonderer: In einem Düsseldorfer Schrebergarten entdeckte Bernhard Paul den 1923 erbauten Salonwagen des Pferdecircus Blumenfeld aus Magdeburg und rettete ihn vor dem drohenden Verfall.

Liebevoll wurde der Wagen in den Roncalli-Werkstätten restauriert und unter anderem mit originalen Holzbänken aus der alten Pariser Metro ausgestattet, die Bernhard Paul bei einem Schweizer Antiquitätenhandel entdeckt hatte.

Schon kurz nach seiner Fertigstellung wurde das Café des Artistes ein kosmopolitischer Treffpunkt für Artisten, Künstler aus aller Welt, Zuschauer und Nachtschwärmer. Gäste wie David Copperfield, Udo Lindenberg, Jean-Paul Belmondo, Andy Warhol und Sting waren von der nostalgischen Atmosphäre begeistert.

In Bremen (bis zum 07. Januar 2024) servieren wir in Zusammenarbeit mit dem Restaurant „Emma am See“ ein köstliches Menü. Es wird täglich frisch vor Ort gekocht und wir servieren Ihnen sowohl warme Speisen als auch kleine Snacks und Getränke. Oder wie wär’s mit Kaffee und Kuchen?

Gerade in der Weihnachtszeit gibt es in Bremen saisonale Menüangebote. So ist unser gemütliches Café der ideale Ort für eine einzigartige Weihnachtsfeier.

Übrigens: Damit Sie Ihre Zeit bei uns entspannt genießen können: Die Gäste des Cafés des Artistes haben direkten Zugang zum Haupteingang des Circus und müssen nicht mehr in der Schlange vor der Kartenkontrolle warten.

Das Cafe des Artistes hat an Spieltagen ab 2 Stunden vor Vorstellungsbeginn geöffnet. Ob vor der Show, in der Pause oder nach dem Finale – lassen Sie im Cafe des Artistes Ihre Seele baumeln und vergessen Sie die Zeit! Ein Besuch ist auch unabhängig von einer Vorstellung des Circus möglich.

Mehr Informationen & Anfragen: cafe@roncalli.de Reservierungen: Tel. +49 (0) 221 - 96 494 270

Unsere Bildergalerien